Strasseneuros

20638204_10212086687499615_416

Unsere Tierschützer und viele andere vor Ort in Rumänien leisten täglich die dringend benötigte Basisarbeit. Durch ihr tatkräftiges Beispiel regen sie die Menschen zum Umdenken an. Dazu, die Hunde als Lebewesen und nicht nur als lästige Plage wahrzunehmen. Wir möchten sie bei ihrer tollen Arbeit unterstützen, damit sie noch mehr Straßenhunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Sie lächeln wirklich nahezu wenn sie die guten Seelen erkennen, sie wissen jetzt gibt es Futter gegen die leere im Bäuche und ein wenig Zuwendung in einem Leben voller Angst. Ein Mensch der sie nicht mit Steinen bewirft und verjagt. Für viele Hunde sind sie auch die einzige Hoffnung auf medizinische Versorgung!

Wir sind auf „Straßeneuros“ angewiesen, um diese wichtige Basisarbeit weiterhin unterstützen zu können.

Pan-Protect animals in need e.V.

Kreditinstitut: Commerzbank

IBAN: DE66 3704 0044 0414 0554 00

BIC: COBADEFFXXX

Verwendungszweck: Babeni


News

Januar 2019

Abschluss 2018

FutterspendeApril26.04.2018

Fütterung der Straßenhunde

Heute morgen ging es für Merlyn zu den Straßenhunden, an Bord jede Menge Futter. Kaum war der Motor des Autos aus, kamen die Hunde in Windeseile näher. Der ein oder andere bettelte um Aufmerksamkeit und genoss es auch gestreichelt zu werden. Andere hingegen hielten sich auf Abstand. So erging es auch vier neu hinzugekommenen Welpen. Sie trauten sich nicht nach vorne, freuten sich jedoch sichtlich über das Futter.

Futterspendeapril4

Wir danken allen „Strasseneuro“ Spender und denjenigen, die uns mit Spenden für Futter oder der medizinischen Versorgung tatkräftig unter die Arme greifen. Ohne euch könnten wir die Tiere nicht versorgen!

Futterspendeapril2

Folgendes Futter konnten wir bestellen:

20 Säcke Futter für die Streuner

und 10 Säcke Welpenfutter

Jede noch so kleine finanzielle Unterstützung hilft uns weiterhin zu helfen.

Name: PAN-Protect animals in need

Bankinstitut: Commerzbank

Konto Nr. 414 0554 00

BLZ 370 400 44

IBAN DE66 3704 0044 0414 0554 00

BIC: COBADEFFXXX

ODER PayPal : protectanimalsinneed@gmail.com

Verwendungszweck: Strasseneuro

FutterspendeApril3

27.März.2018

Unsere kleine Ladung Spenden ist heute bei Merlyn angekommen. Die Nächste wird vorbereitet.

Maerz2018


07.05.2017

Und immer wenn man denkt es geht nicht mehr…..

hat uns wieder einmal ein Trödelstand, sowie die Spende von Christiane W. mit 20,- Euro etwas nach vorne gebracht. So müssen die die Strassenfellchen von Alexandra kein Brot mehr fressen, sondern wir konnten 200 kg Futter bestellen.

ABER…. das war leider vorerst der letzte Termin und diese Strasseneuros sind so verdammt notwendig.

Ca.5 Euro kosten 10 kg Futter, ca. 17 Euro eine Tube Advocat um die schlimmsten Hautprobleme etwas zu lindern. Das sind nur 2 Beispiele.

Die Augen verschließen ist nur dann leicht, wenn man die Hunde vor Ort nicht gesehen hat.Die flehenden Blicke und das Betteln um wenigstens eine handvoll Futter und teilweise schon wieder trächtig schaut man in die Augen und weiß genau was Ihnen bevor steht.

Darum unsere Bitte. Trödelstände, Waffel- und Kucheverkauf alle Ideen und Unterstützungen werden so verdammt dringend gebraucht.

Werbeanzeigen