Neues aus Deutschland


Oktober 2021

5 Fellnasen in Deutschland angekommen

Am Samstag, den 16.10.2021 sind 4 Hunde und 1 Kater bei ihren (Pflege-)Familien angekommen. Teddy konnte bereits bei seinem „Für-Immer-Zuhause“ einziehen. Carlos, Tom, Browny und Kater Tommi leben vorübergehend bei Pflegestellen. Wir wünschen allen einen guten Start in Deutschland.


4 Hunde in Deutschland angekommen

Wir dürfen wieder 4 gerettete Hunde in Deutschland begrüßen: Sonia, Molly, Lucky und Bella. Den Adoptant*innen danken wir sehr. Wie jedes Mal gibt es kleine Angsthasen und Draufgänger. Unser Rat: Macht Euch keine Sorgen, wenn nicht gleich alles klappt, gebt ihnen Zeit zum Ankommen. Molly ist übrigens auf Pflegestelle und wird bald in die Vermittlung gehen.


Nael hat seine Familie gefunden

Nael kam im letzten Monat aus Rumänien zu einer Pflegestelle in Deutschland. Nun hat er endlich seine „Für-Immer-Familie“ gefunden. Wir freuen uns so sehr für ihn. Vielen Dank an die liebe Pflegestelle und die Adoptant*innen. Wir wünschen Nael alles Gute.


September 2021

Unser Spaziergang – ein voller Erfolg

Schön war es, so viele bei unserem PAN Spaziergang begrüßen zu dürfen. All die Fellnasen und ihre Besitzer wieder zu sehen bzw. kennen zu lernen. Wir hoffen, Ihr hattet genauso viel Spaß wie wir und seid auch im nächsten Jahr wieder dabei. Bei der Anhängeraktion sind 166,00 Euro zusammen gekommen. Ganz herzlichen Dank dafür. Dieses Geld werden wir für das Kastrationsprojekt am nächsten Wochenende verwenden, welches wir persönlich vor Ort begleiten werden.


August 2021

10 Fellnasen in Deutschland angekommen

Am Samstag, den 21.08.2021 sind 8 Hunde und 2 Kater in Deutschland angekommen. Orea, Sandy, Dolly, Lucy, Fips, Muci und Jimmy konnten bereits in ihrem „Für-Immer-Zuhause“ einziehen. Evita, Cora und Oscar leben vorübergehend bei Pflegestellen, bis sie ihre Familie gefunden haben. Mehr Infos über sie findest du HIER.


Maya hat ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Maya kam Anfang des Monats nach Deutschland zu einer Pflegestelle. Nun hat sie eine Familie gefunden und konnte am Samstag (21.08.2021) umziehen. Wir wünschen ihr und ihren Adoptant*innen alles Gute und bedanken uns bei der Pflegestelle.


Nando und Zorro haben ein Zuhause gefunden

Nando und Zorro wurden in Deutschland zunächst auf getrennten Pflegestellen untergebracht. Nun sind sie aber wieder vereint, denn beide wurden zusammen adoptiert. Wir sind überglücklich für sie. Danke an die Adoptant*in und die beiden Pflegestellen.


SAVE THE DATE!

Auch wenn Corona immer noch einen Teil unseres Lebens bestimmt, möchten wir es versuchen. Auch wir als Verein haben erhebliche Einschränkungen durch Corona erlitten. Und so langsam geht es an auch an die finanzielle Substanz. Trotzdem möchten wir Euch nochmal wiedersehen. Natürlich werden wir uns an die Corona Beschränkungen halten, die zu diesem Zeitpunkt aktuell sind. Seid gerne dabei bei unserem gemeinsamen Spaziergang, natürlich mit deiner Fellnase.


Fellnasen in Deutschland angekommen

Am Samstag, den 07.08.2021 sind acht Hunde bei ihren neuen Familien angekommen. Wir wünschen Angel, Shila, Blue, Filou, Nina, Leopold, Tiffany und Maya einen guten Start ins neue Leben und bedanken uns bei allen Adoptant*innen. Maya lebt aktuell noch bei einer Pflegestelle inn Vettweiß, dort kann sie bei Interesse gerne besucht werden. Mehr Infos über Maya findest du HIER.


Juli 2021

Hochwasser in Deutschland

Auch wir sind fassungslos, welche Schäden das Hochwasser in vielen Teilen von Deutschland angerichtet hat. Viel zu viele Menschen haben ihr Leben verloren, noch mehr Menschen haben ihr Hab und Gut verloren und stehen jetzt vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. Eine Welle der Hilfsbereitschaft breitet sich aus. Viele sammeln Spenden, um sie in die Katastrophengebiete zu bringen. Andere helfen beim Aufräumen der zerstörten Städte. Natürlich denken wir auch an die Tiere, die teilweise keine Chance hatten, dem Wasser zu entkommen und wir hoffen, dass alle Tiere, die verlorengegangen sind, wieder zu ihren Besitzern zurückfinden. Unser Mitgefühl gehört allen, die von diesem Hochwasser betroffen sind.


Nora hat ihre Familie gefunden

Nora kam Ende Juli nach Deutschland zu einer Pflegestelle. Schon nach einer Woche hat sie das Glück ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden zu haben. Wir freuen uns für sie und ihre Adoptant*innen. Vielen Dank an die Pflegestelle, dass ihr Nora diese Chance gegeben habt.


Nora und Blanka gut in Deutschland angekommen

Am Samstag, den 26.Juli sind Blanka und Nora in Deutschland angekommen. Wir wünschen Blanka und ihren Adoptant*innen einen guten gemeinsamen Start. Für Nora wünschen wir uns, dass sie schnell ein „Für-Immer-Zuhause“ findet, denn sie ist aktuell nich bei einer Pflegestelle in Düren untergebracht.


Polly hat ihr Zuhause gefunden

Polly kam im Februar 2021 nach Deutschland. Zwei mal hatte sie Adoptant*innen gefunden, beide Male musste die arme Maus leider wieder ausziehen. Vor einigen Wochen ist sie dann zur Pflege vorübergehend bei unserer Kollegin Lisa und ihrer Rasselbande eingezogen, dort hat Polly sich so toll entwickelt. Nun hat sie endlich ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden und kann dort in wenigen Tagen einziehen. Wir freuen uns sehr für Polly und ihre neue Familie.


Robi hat sein Zuhause gefunden

Am 26.06.2021 kam Robi von Tulcea nach Deutschland. Vorerst lebte er dort bei einer Pflegestelle. Nun hat er seine „Für-Immer-Familie“ endlich gefunden und kann am 06.07.2021 dort einziehen. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute. Ein riesen Dankeschön an die tolle Pflegestelle, die ihm für den Übergang ein so tolles Zuhause geboten hat und ihm zu seinem Glück verholfen hat.


Juni 2021

12 Fellnasen in Deutschland angekommen

Am 26.06.2021 sind 12 Fellnasen sicher in Deutschland angekommen. 2 Katzen (Ciupi und Nando) und 7 Hunde (Pepper (1), Pepper (2), Mony, Honey, Fio,Benji und Blacky) konnten bereits bei ihren Familien einziehen. Zorro, Robi und Marty befinden sich nun auf Pflegestellen in Bonn, Düren und Brühl und hoffen, bald ihre „Für-Immer-Familie“ zu finden. Wir wünschen allen Fellnasen einen guten Start im neuen Leben.


Polly, bei einer Pflegestelle in Brühl

Dolly ist leider ein kleiner Unglücksrabe.
Im Februar kam die heute 8 Monate alte Hündin nach Deutschland und es schien als hätte sie ihre Familie gefunden. Wegen Krankheit musste sie dort leider nach ein paar Wochen wieder ausziehen. In ihrem 2. Zuhause konnte Dolly nur 4 Wochen bleiben. Nun befindet sie sich bei einer Pflegestelle in Brühl und sucht ein „Für-Immer-Zuhause“. Mehr über Polly findest du HIER.


Squirell hat ein „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Squirell konnte von der Pflegestelle in eine „Für-Immer-Familie“ ziehen. Wir wünschen allen Beteiligten einen guten gemeinsamen Start.


Bandita hat ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Bandita hat ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden. Wir wünschen ihr und ihrer Familie einen tollen gemeinsamen Start. Wir freuen uns für euch.


Bobonete hat sein „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Bobonete hat sein „Für-Immer-Zuhause“ gefunden und durfte bei seiner Familie einziehen. Wir wünschen ihm alles Gute. Vielen Dank an die Pflegestelle, die ihm die Chance gegeben hat, ein Leben in Deutschland beginnen zu können. Den Adoptant*innen wünschen wir viel Freude mit dem neuen Familienmitglied.


Mai 2021

4 Hunde sind in Deutschland eingetroffen

Am 29.Mai 2021 sind wieder 5 Hunde aus Rumänien in Deutschland angekommen. Henry und Molly durften direkt in ihr neues Zuhause einziehen. Die anderen drei (Bandite o.r., Dolly o.l. und Squirell u.l) sind noch auf der Suche nach ihrem Menschen und befinden sich aktuell bei Pflegestellen. Den beiden neuen Familienmitgliedern wünschen wir ganz viel Spaß und den anderen drücken wir die Daumen, dass auch sie bald ins eigene „Für-Immer-Zuhause“ umziehen dürfen.


4 Fellnasen sind in Deutschland eingetroffen

Diese 4 Fellnasen sind am Samstag 15.05.2021 in Deutschland angekommen. Serpi, Liza und Tigruta haben ihr „Für-Immer-Zuhause“ schon gefunden, Bobonete sucht noch seinen Menschen. Er lebt aktuell bei einer Pflegestelle in Düren, wo er gerne in Kürze besucht werden kann. Mehr dazu findest du HIER. Allen Adoptant*innen wünschen wir viele wundervolle Jahre mit ihren neuen Familienmitgliedern.


Alba hat ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Alba kam Ende April aus Rumänien nach Deutschland. Dort lebte sie vorübergehend bei einer tollen Pflegefamilie, die sich liebevoll um sie kümmerte. Am 10.Mai konnte Alba dann in ihr „Für-Immer-Zuhause“ umziehen. Wir wünschen ihr und ihren Adoptant*innen alles Gute.


April 2021

Krümel hat sein „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Der kleine Krümel hat ein Zuhause gefunden. Er braucht von seiner Pflegestelle gar nicht mehr wegziehen, denn sie haben entschieden, den kleinen Kerl zu behalten. Krümel hat sich von Tag 1 an den Ersthund der Familie als Ersatzpapa ausgewählt, die beiden sind so niedlich zusammen, man kann es nicht übers Herz bringen, sie wieder zu trennen. Wir wünschen Krümel alles Gute.


15 Fellnasen in Deutschland angekommen

Gestern wurden 15 Fellnasen von ihren (Pflege-)Familien in Empfang genommen. Manche Tiere sind noch etwas verängstigt, andere erkunden schon die Wohnung und wieder andere orientieren sich an den vorhandenen Tieren. Die Neuankömmlinge brauchen jetzt Zeit und Ruhe, an die neue Sprache, neue Gerüche und Geräusche zu gewöhnen. Mit Liebe und Geduld werdet Ihr bald einen tollen Partner an Eurer Seite haben. Wir sind zwar nur ein kleiner Verein, aber wir sind auch nach der Vermittlung für Euch da, haben für alle Fragen ein offenes Ohr. Mit zwei Hundetrainerinnen sind wir auch bestens gerüstet, Euch bei der Erziehung Eurer Hunde zu unterstützen.


800kg Futter werden nach Tulcea gesendet

Eure Spenden sind unterwegs nach Tulcea. 800kg sind zusammen gekommen. Dafür sagen wir herzlichen Dank an alle Spender. Auf unterschiedlichen Wegen haben uns die Spenden erreicht. Über unsere Amazon Wunschliste konnte und kann man immer noch bestellen. Mehr Bilder gibt es, sobald die beiden Paletten eingetroffen sind und Geanina und ihr Mann die Kisten in Rumänien wieder auspacken. Mehr Informationen wie du uns mit Spenden unterstützen kannst, findest du hier.


Clara hat ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Clara kam Ende März völlig verängstigt bei einer Pflegestelle in Bonn an. Von Tag zu Tag blühte sie mehr auf und entwickelt sich seitdem zu einer immer stolzeren und mutigeren Hündin. Nun haben wir eine ganz tolle Familie für sie gefunden. Bei dem ersten Besuch in ihrem neuen Zuhause ist sie aufmerksam und neugierig umher gelaufen und hat ihre neue Gegend erkundet. Schon morgen (14.04.2021) kann sie in ihr neues Körbchen einziehen. Wir wünschen ihr und ihren Adoptant*innen einen guten gemeinsamen Start.


Vermittlungshilfe für Fee

Fee lebt seit einigen Jahren bei ihrer Familie in Deutschland. Durch größere, traurige Veränderungen in der Lebenssituation der Familie kann sie dort bald nicht mehr ihren Ansprüchen und Bedürfnissen entsprechend wohnen bleiben. Nun sucht Fee dringend ein neues Zuhause. Wenn du die Möglichkeit hast, Fee zu helfen, melde dich gerne bei uns. Weitere Bilder und Informationen zu Fee findest du HIER.


5 Hunde sind bei ihren Familien angekommen

Am 10.04.2021 sind 4 Hunde und eine Katze in Deutschland bei ihren Familien angekommen. Wir wünschen Kitty (jetzt Lilly), Banjo, Shila, Tesora und Bobby einen guten Start in ihrem neuen Umfeld und ein gutes Einleben bei ihren Familien.


Allegra hat ein Zuhause gefunden

Allegra kam Anfang des Jahres nach Deutschland in eine Pflegefamilie. Sie hat sich zu einer unkomplizierten und lieben Hündin entwickelt. Nun hat auch sie eine „Für-Immer-Zuhause“ gefunden. Wir freuen uns für sie und ihre Adoptant*innen.


Valentina hat ein Zuhause gefunden

Valentina kam im März 2021 auf eine Pflegestelle in Deutschland. Sie hat sich schnell an ihre neue Situation gewöhnt und sich toll in Deutschland eingelebt. Nun hat sie ihre „Für-Immer-Familie“ gefunden und konnte in der ersten Aprilwoche einziehen. W ir wünschen ihr und ihrer Familie einen guten gemeinsamen Start.


Osteraktion beendet

Unser Ostergewinnspiel ist beendet. Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben. Es sind sagenhafte 360€ zusammen gekommen. Geld, was wir angesichts der vielen Welpen gut gebrauchen können. Die Tests und das Impfen pro Welpe kostet 190€. Dazu kommt, wenn wir ein Zuhause gefunden haben, nochmal der Pass und das Chippen mit 40€. Auch die Herzwurmbehandlung einiger Hunde schlägt mit 150-200€ je Hund/Größe zu buche. Die nicht planbaren Notfälle, die Kastrationen und auch die monatlichen Futterlieferungen bedeuten enorme Kosten. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude mit Ihrem Gewinn. Alle anderen können sicher sein, dass wir mit Ihrer Spende einigen Tieren eine große Freude bereiten werden.


März 2021

Osteraktion

Bald steht Ostern vor der Tür und wir möchten zu unserem Ostergewinnspiel einladen. Der Hauptpreis ist ein von Eurem Liebling gemaltes Bild. Auch eine Trainingsstunde mit unserer Hundetrainerin Lisa, ein Gutschein von der Hundewerkstatt Hagen sowie weitere tolle Preise könnt Ihr gewinnen. Wie könnt Ihr mitspielen? Gegen Spende wird ein Häschen mit dem von Euch ausgesuchten Namen an unseren Osterstrauch gehangen. Die Verlosung findet dann am 2. Osterfeiertag statt. Das Geld kommt natürlich den Fellnasen in Tulcea zu Gute.
DANKE fürs Mitmachen. Für mehr Infos, könnt Ihr uns gerne kontaktieren.


6 Fellnasen in Deutschland angekommen

Am Samstag, den 27.03.2021 sind 6 Hündinnen und Hunde nach einer langen Reise bei ihren Familien und Pflegefamilien angekommen. Wir wünschen allen Fellnasen und Adoptant*innen einen guten gemeinsamen Start. Valentina lebt nun vorerst auf einer Pflegestelle in Düren und Clara wohnt vorübergehend bei einer Pflegefamilie in Bonn. Bei Interesse können sie gerne besucht werden.


Neve hat ihr „Für-Immer-Zuhause“ gefunden

Positive Nachrichten! Neve hat eine Familie gefunden und kann zeitnah von der Pflegestelle ins neue Zuhause umziehen. Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute!


Futterspenden von Essensretter e.V.

Gestern durften wir bei Petra Kittlaus, die hinter EssensRetter e.V. steht, diverse Leckerchen für Hunde und Katzen abholen. Tausend Dank Petra. Wir werden, sobald wir das Geld für den nächsten Transport zusammen haben, diese Spende nach Tulcea bringen lassen. Das wird ein Freudentanz bei den Fellnasen. Sowas wie Kaustangen kennen sie nämlich nicht. Mehr über EssensRetter erfahrt ihr hier. Petra und ihre Mitstreiter machen ein tollen Job, den wir gerne weiterteilen.


Mimi hat ein Zuhause gefunden

Mimi hat ein Zuhause gefunden! Mimi war nun einige Wochen bei einer Pflegestelle in Düren. Dort hat sie sich super geschlagen und toll entwickelt. Heute (16.03.2021) konnte sie nun in ihr „Für-Immer-Zuhause“ ziehen. Wir wünschen ihr und ihrer neuen Familie einen tollen gemeinsamen Start.


8 Fellnasen in Deutschland angekommen

Am 13.März 2021 sind 8 Fellnasen in Deutschland angekommen. Dolly, Leo, Mabel, Arthura, Alma und Stormy sind bereits bei ihrem „Für-Immer-Zuhause“. Neve und Allegra wohnen aktuell auf Pflegestellen in Düren und Linsengericht (Hessen) und warten auf liebevolle Familien.


Februar 2021

Fellnasen sind gut in ihren Familien angekommen

Am Samstag den 27.02.2021 sind alle 9 Fellnasen bei ihren neuen Familien angekommen. Wir wünschen sowohl den Hunden als auch den Familien einen guten gemeinsamen Start.


9 Fellnasen machen sich auf den Weg nach Deutschland

Am Freitag, den 26.02.2021 machen sich Ajuti, Teddy, Alisa, Anton, Wollie, Jerry, Sheyla, Cody und Ema auf die lange Reise von Tulcea nach Deutschland. Noch wissen sie nicht, wo die Reise hingeht und was sie in Deutschland erwartet. Am Samstag werden sie dann von ihren Adoptant*innen an den entsprechenden Meetingpoints erwartet. Wir wünschen eine gute Reise!


Luna ist in ihr „Für-immer-Zuhause“ gezogen

Am Donnerstag, den 25.02.2021 ist Luna von ihrer Pflegestelle in Brühl umgezogen in ihr endgültiges Zuhause. In der Zeit in Brühl hat sie sich super entwickelt. Wir sind sehr zuversichtlich, dass ihre neue Familie sehr glücklich mit ihr wird.


12 Fellnasen sind in ihrem Zuhause in Deutschland angekommen

Am Samstag Abend wurden diese 12 Fellnasen von ihren Adoptanten an den entsprechenden Meetingpoints abgeholt. Nach der langen Reise, können sie sich nun in Ruhe an ihre neuen Familien gewöhnen. Wir wünschen allen einen guten gemeinsamen Start!


12 Fellnasen machen sich auf den Weg nach Deutschland

Am 12.02.2021 machen sich 12 unserer Fellnasen auf die lange Reise von Tulcea nach Deutschland. Sie werden am Samstag den 13.02. in Deutschland ankommen und dort von ihren neuen Familien in Empfang genommen.


Januar 2021

Betty ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen

Am 16. Januar 2021 ist Betty bei ihrer Pflegestelle in der Nähe von Münster (NRW) angekommen. Nun sucht sie nach einem „Für-immer-Zuhause“. Bei Interesse kannst du dich gerne bei uns melden und Betty kennenlernen. (Betty hat mittlerweile ein Zuhause gefunden.)


4 Fellnasen im neuen Zuhause angekommen

Am 16. Januar 2021 sind Jack, Pablo, Bacon und Cookie in ihren Familien in Deutschland angekommen. Die lange Fahrt von Rumänien nach Deutschland und die vielen neuen Eindrücke lassen manche Hunde noch etwas zurückhaltend ihre Umgebung erkunden. Andere sind dagegen schon richtig draufgängerisch unterwegs. Die Reaktionen der Adoptanten zeigt uns mal wieder: Alle sind sehr glücklich mit ihrem Familienzuwachs und lassen auch den etwas schüchternen Fellnasen die Zeit, die sie brauchen, um vollständig anzukommen.


4 Fellnasen sind in Deutschland angekommen

Am 09. Januar 2021 sind vier unserer Fellnasen in Deutschland angekommen und konnten zu ihren „Für-Immer-Familien“ gehen, wo ein spannendes und sicheres Leben auf sie wartet. Wir wünschen Smilla, Calie, Louis und Bella einen guten Start in dieser aufregenden Zeit!


Aktuelle Informationen rund um PAN und unsere Aktivitäten findet ihr auf unserer Facebook-Seite!